Bears of Alaska – Fotoreise vom 02.09. bis 15.09.2018

Bears of Alaska

Schwerpunkt dieser Reise ist das Beobachten von Bären.

Mit dem Buschflugzeug für 3 Tage in den Lake Clark Nationalpark. In diesem Naturschutzgebiet ist nahezu die gesamte Auswahl an Wildtieren zuhause, die in den subarktischen Regionen vorkommen: Braun- und Schwarzbären, Elche, die Mulchatna Karibu-Herde mit über 100.000 Tieren, Dallschafe und Wölfe. Oft kann man hier die Braunbären beim Lachsfang beobachten und fotografieren oder am Strand beim Muscheln graben.

Wir fliegen in den Katmai Nationalpark, der nur mit dem Wasserflugzeug erreichbar ist. Hier bieten sich uns die allerbesten Voraussetzungen, die größten Landraubtiere unserer Erde, die Braunbären, aus nächster Nähe beim Lachsfang zu beobachten. Ein Wasserflugzeug bringt uns zur privaten Lodge (maximal 12 x Gäste!), wo wir erneut 3 Tage Zeit haben, um die gewaltigen Grizzlies zu beobachten. Die Umgebung ist einer der besten Bärenbeobachtungsplätze in ganz Alaska! Wir lassen uns viel Zeit für die größten Bären Alaska`s und können dabei auch Weißkopfseeadler, Papageientaucher, Buckelwal, Orcas, Seeotter und Robben beobachten.

Von Talkeetna aus haben wir bei schönem Wetter die Gelegenheit für einen Rundflug zum höchsten Berg Nordamerikas, dem Mt. Denali (6.194m / fakultativ). Zum Abschluss der Reise fahren wir zum Denali Nationalpark – hier befinden wir uns in einem der schönsten Tierparadiese Nordamerikas (Grizzlies, Elche, Karibus, Dallschafe, Wölfe…). Die Farben der Taiga und Tundra wechseln im Laufe des Sommers von tiefem Grün in leuchtendes Gelb, Orange und Rot. Speziell im Indian Summer leuchtet die Landschaft in einem unvergleichlichen Farbenrausch und auch die faszinierenden Nordlichter sind ab Anfang September häufig zu beobachten.

.

Die Höhepunkte dieser Alaska Fotoreise

  • Erlebnis- und Abenteuerreise für Naturliebhaber und Fotografen
  • 6 Übernachtungen in herrlich gelegenen privaten Lodges mit Vollpension
  • Exklusive Kleingruppe (max. 9 x Teilnehmer)
  • 3 Tage mit dem Buschflugzeug zum Lake Clark Nationalpark mit spannenden Bären- und Tierbeobachtungen
  • Gewaltige Naturlandschaften, schneebedeckte Bergriesen, aufregende Fauna und Flora bieten unvergessliche Fotomotive
  • 3 Tage mit dem Wasserflugzeug in die einmalige Wildnis des Katmai Nationalparks (Katmai Coast!) mit Beobachtung der Braunbären beim Lachsfang
  • Wanderungen und Tierbeobachtungen im Denali Nationalpark am Fuße des Mt. Denali, höchster Berg Nordamerikas (6.194 m)
  • Talkeetna – Ausgangspunkt für Rundflüge über die Berg- und Gletscherlandschaft der Alaska Range und zum Mt. Denali (fakultativ)

 

vom 02.09.2018 bis 15.09.2018 / ab € 10.800,00

Teilnehmerzahl8 – 9 Personen (frühe Anmeldung dringend erforderlich!)

Leistungen

  • Transfers im Kleinbus lt. Programm
  • 7 Übernachtungen im DZ in Hotels und Lodges
  • 3 Übernachtungen im DZ in der Alaska Homestead Lodge im Lake Clark NP
  • 3 Übernachtungen im DZ in der Katmai Wilderness Lodge im Katmai NP
  • Inlandsflüge Anchorage – Kodiak – Anchorage
  • Flüge mit Buschflugzeug ab/bis Soldotna zur Alaska Homestead Lodge im Lake Clark NP
  • Flüge mit Wasserflugzeug ab/bis Kodiak zur Katmai Wilderness Lodge im Katmai NP
  • 3-tägiger Aufenthalt zur Bärenbeobachtung in der Alaska Homestead Lodge inkl. Vollpension & geführte Aktivitäten
  • 3-tägiger Aufenthalt in der Katmai Wilderness Lodge im Katmai Nationalpark inkl. Vollpension & geführte Aktivitäten
  • Bustour im Denali Nationalpark
  • Eintrittsgelder in die Nationalparks
  • Deutschsprachige Reiseleitung: Kai Glomp

Nicht im Preis eingeschlossen

  • Flüge Frankfurt – Anchorage – Frankfurt (gerne unterbreiten wir Ihnen ein Flugangebot)
  • Sonst. Verpflegung / Getränke, Trinkgelder
  • ESTA-Gebühr (z.Zt. US$ 14,-)
  • fakultative Ausflüge, Reiseversicherungen

EinreiseGültiger EU-Reisepass, zudem muss ein elektronischer Fragebogen online ausgefüllt werden (kostenpflichtig), diesen finden Sie auf folgender Seite: esta.cbp.dhs.gov