Projekt Beschreibung

ALASKA FOTOREISE

ALASKA FOTOREISE

Bären, Wale & Gletscher

Der dreitägige Aufenthalt auf der Kodiak Insel ist der perfekte Anlass, um riesige, kraftvolle Kodiakbären in die Linse zu bekommen. Dieses Eiland, die größte Insel Alaskas, ist für ihre immense Bärenpopulation bekannt. Mit einem gecharterten Wasserflugzeug reisen Sie weiter zum Kodiak National Wildlife Refuge, um hier Bären in freier Wildbahn bei Tätigkeiten wie dem Lachsfang zu beobachten. Keinem Besucher wird es verborgen bleiben, dass die pelzigen Gefährten aufgrund des umfangreichen Nahrungsangebots noch größer als die zu einer Tierfamilie gehörigen Grizzlies sind. Diese Erkenntnisse können Sie auf Wanderungen oder Bootsexkursionen zu Tierbeobachtungen von Weißkopfseeadlern, Papageientauchern oder anderen Tieren Revue passieren lassen.

  • Ein Naturerlebnis der Extraklasse: mit vielen Gelegenheiten für Tierbeobachtungen und verheißungsvollen Motiven
  •  Spektakuläre Mischungen aus schneebedeckten Erhebungen, überwältigenden Naturlandschaften und spannenden Tier- und Pflanzenwelten
  • Dreitägiger Aufenthalt im Bärencamp (Anreise mit Wasserflugzeug) auf Kodiak Island: gilt als einer der besten Bärenbeobachtungsplätze Alaskas
  • Glacier Bay Nationalpark, auch „Eisbucht“ genannt: Bootsexkurse durch kalbende Gletscher zu Walbeobachtungen, Meeresvögeln, Seelöwen und Seeottern
  • Wanderungen durch die Wildnis inmitten des Berg- und Gletscherparadieses im Wrangell St. Elias Nationalpark
  • Pirschexpeditionen im Denali Nationalpark: ein Tier- und Landschaftsschutzgebiet von sagenhafter Schönheit, Auge in Auge zum knapp 6.200 Meter hohen Mt. Denali als höchstem Berg in Nordamerika
  • Angebote für Rundflüge über die Gletscher- und Bergregionen des Wrangell St. Elias Nationalparks sowie Mt. Denali
  • Hotel-/Flughafentransfer bei Beginn und am Ende der Reise (Hotel-Shuttlebus)
  • Inlandsflüge Anchorage – Juneau, Juneau – Gustavus und Gustavus – Anchorage
  • Inlandsflüge Anchorage – Kodiak – Anchorage
  • Ein- und Ausfliegen mit dem Wasserflugzeug zum Bärencamp im Kodiak National Wildlife Refuge
  • 3-tägiger Aufenthalt zur Bärenbeobachtung im Bärencamp inkl. Vollverpflegung
  • 10x Übernachtung im DZ in Hotels und Gästehäusern
  • 2x Übernachtung im DZ in der Glacier Bay Lodge
  • Transfers in Juneau und im Glacier Bay Nationalpark
  • Ganztägige Bootstour im Glacier Bay NP inkl. Lunch
  • Bootstour zur Walbeobachtung im Glacier Bay Nationalpark
  • Busfahrt im Denali Nationalpark
  • Alle Transfers und Fahrten im klimatisierten Kleinbus
  • Eintrittsgelder in die Nationalparks
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Flüge von Frankfurt – Anchorage – Frankfurt (bei frühzeitiger Buchung sind meist günstigere Flugpreise verfügbar. Gerne unterbreiten wir ein Angebot.)
  • Sonstige Verpflegung/Getränke, Trinkgelder
  • ESTA-Gebühr (z.Zt. US$ 14,00)
  • Fakultative Ausflüge, Reiseversicherungen

EinreiseGültiger EU-Reisepass, zudem muss ein elektronischer Fragebogen online ausgefüllt werden (kostenpflichtig), diesen finden Sie auf folgender Seite: esta.cbp.dhs.gov

“Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben..”.

• ALEXANDER VON HUMBOLD •
.
0EUR
PREIS ab
MEHR INFOS

.

.

.

.

.,
WEITERE REISEN